Die Sieben Gezeichneten

Dies ist die Geschichte...
Der sieben Gezeichneten!

Hier werden im laufe der nächsten Monate (und vermutlich auch jahre) unsere Abenteuer beschrieben, die wir im schönen Aventurien erleben.

Wir werden uns dem Dämonenmeister und seinen Schergen entgegen werfen und das beste aus einer aussichtslosen Situation machen!

Wir sind sechs Spieler von denen drei auch als SL in der Kampagne fungieren, wobei sich zwei vor allem um die Nebenlinie der Kampagne kümmern um den Haupt-SL (alos mich)zu entlasten!

Unsere Gruppe:

Adepta Maior, Leniya Stoerrebrandt: Mitglied des einflussreichen Handelshauses Stoerrebrandt und Magierin die in der Universität von Al Anfa ausgebildet wurde. Dort sollte sie für das handelsimperium spionieren, was sie auch tat. Dabei wurde sie jedoch enttarnt und konnte nur mit Hilfe des Piraten El Harkir entkommen. Sie ist spezialisiert auf Kampf und Hellsichtsmagie.

Seine Hochgeboren Answin von Streitzig: Ein wandernder Schwertgeselle auf der Suche nach persönlichem Ruhm, neuen Geliebten und Gegnern die es mit ihm aufnehmen können. Er wird von einer ehemaligen Geliebten noch immer verfolgt und ist in seiner Familie nicht allzu hoch angesehen. Er sucht nach der Diebin Fina, die ihm noch eine Liebesnacht schuldet.

Seine Hochgeboren Thiro von Dunkelstein: Ein Bastard und ein Knappe, der sich durch milde und Mitgefühl auszeichnet. Er stammt aus dem Herzogtum Tobrien und sucht nach Möglichkeiten sich seinen Ritterschlag zu verdienen, obwohl er Angst vor Geistern hat, scheinen diese ihn besonders interessant zu finden.

View

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.